Schleswig-Holstein - zwischen den Meeren, im zeichen des vogelzugs

25.08.-31.08.2019 - 7 Tage

Plötzlich ändert der Himmel seine Farben, erst weiß, dann schwarz und urplötzlich goldfarben, dann wirbeln alle Farben durcheinander. Das ist der Moment, wenn ein Wanderfalke durch Schwärme von abertausenden von Alpenstrandläufern jagt, um Beute zu machen. Und das ist die Zeit des Vogelzuges in Schleswig-Holstein, dem Drehkreuz der Zugrouten. Aus Skandinavien, dem Baltikum und aus der Taiga und Tundra im Osten machen sich Millionen Vögel auf den Weg in ihre Überwinterungsgebiete und passieren dabei unser nördlichstes Bundesland. An der Nordseeküste, der Ostseeküste und im Binnenland suchen sie Rast- und Nahrungsgebiete auf, um sich für den Weiterflug zu stärken. Hier lassen sich die Vögel am besten beobachten oder direkt an der Vogelfluglinie, der kürzesten Querung der Ostsee zwischen Dänemark und Fehmarn, wo manchmal an einem einzigen Tag allein weit über tausend Adler, Bussarde, Sperber und Weihen günstigen Wind suchen, um das gefährliche Wasser zu überwinden und plötzlich wie aus dem Nichts vor dem Beobachter aufzutauchen.

 

Unsere erfahrenen Experten haben für diese Reise nicht nur die schönsten und spannendsten Beobachtungsplätze für Sie ausgesucht, sondern neben der Vogelbeobachtung laden wir Sie in die Holsteinische Schweiz mit ihrer lieblichen Landschaft ein, treffen eine Kräuterfrau, die uns einen ganzen Tag begleitet und entführen Sie in die Welt der Wikinger sowie auf eine Fahrradtour an den Nordostseekanal.


Reisedaten/Leistungen:

Reisetermin: 25.08.-31.08.2019

 

Datum, Bestimmungsort, Zahl der Übernachtungen:

25.08.-31.08.2019 Groß Wittensee (6 ÜN)

 

Reiseroute: Oldenburg, Bremen, Hamburg, Groß Wittensee

 

Transportmittel: Alle Fahrten im komfortablen Reisebus mit bequemen Schlafsesseln, WC, Klimaanlage, Getränkeangebot

 

Abreise: 25.08.2019 ab Oldenburg ca. 7:00 Uhr

 

Rückreise: 31.08.2019 ab Groß Wittensee ca. 8:00 Uhr

 

1. Zustieg: Bremen, 25.08.2019, ca. 8:00 Uhr

 

2. Zustieg: Hamburg-Harburg, 25.08.2019, ca. 9:30 Uhr

 

Übernachtungen Zielgebiet (Einzelzimmer/Doppelzimmer):

Groß Wittensee: Hotel Schützenhof, Ortsmitte, gutes Mittelklassehotel,
3 Sterne

 

Mahlzeiten Zielgebiet: Frühstück und Halbpension im Hotel

 

Im Reisepreis inbegriffene Leistungen:

  • 6 Übernachtungen in 2-Bett-Zimmern
  • alle Bustransfers
  • Halbpension (3-Gänge-Abendessen)
  • fachkundige Begleitung bei allen Exkursionen
  • alle anfallenden Eintrittsgelder
  • Kosten für Fahrrad- und Schiffstouren
  • Ferngläser und Spektive zur Tierbeobachtung

Gruppengröße: ca. 35 Personen

 

Sprache: deutsch

 

Reisepreis: € 799,00 pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer

€ 108,00 Zuschlag bei Unterbringung im Einzelzimmer

 

Reiseermäßigungen: NABU-Mitglieder erhalten einen Nachlass in Höhe von € 20,00 auf den Reisepreis

 

Ggf. Mehrkosten für die Reisenden: Getränke, Tagesverpflegung, Picknickangebote

 

Mindestteilnehmerzahl: 24 Personen

 

Pass- und Visumerfordernisse: mindestens 3 Monate gültiger Personalausweis oder Reisepass

 

Programmänderungen vorbehalten.

Wir empfehlen den Abschluss entsprechender Reiseversicherungen

 

Nähere Informationen zur Reise:

Reisepreise:

€ 799,00 pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer

 

€ 108,00 Zuschlag bei Unterbringung im Einzelzimmer

 

Ermäßigungen:
NABU-Mitglieder erhalten einen Nachlass in Höhe von 20,00 € auf den Reisepreis.